2011 – 2012

Vorbereitung und Mitwirkung bei der Vergabe, Objektüberwachung

Bauherr: EON Avacon AG, Salzgitter
Architekten: bof Architekten, Hamburg
Fotos ©: H&P Bauingenieure GmbH & Co. KG

Das Bürogebäude im Zentrum der Stadt Salzgitter wurde im August 2012 in Betrieb genommen. Untergebracht sind technische Abteilungen der EON Avacon AG sowie Abteilungen der Stadtverwaltung Salzgitter.

Das Gebäude beinhaltet multifunktional nutzbare Büroflächen auf drei Etagen, die um eine ca. 540 m² große glasüberdachte Halle angeordnet sind. Die Büroflächen haben einen außenliegenden Sonnenschutz aus vertikalen, geschosshohen und individuell steuerbaren Metalllamellen.

Zwischen dem Neubau und dem Rathaus der Stadt Salzgitter entstand eine durch Mitarbeiter der EON Avacon AG sowie der Stadt Salzgitter genutzte Tiefgarage mit ca. 300 Stellplätzen.

Im Zuge der Gesamtbaumaßnahme wurde über dem Tiefgaragenbereich eine aufwändig gestaltete, öffentlich genutzte Parklandschaft angelegt und der zentrale Platz des Rathauses neu gestaltet.

ca. 16.000 m²

BGF

ca. 19,5 Mio. €

Baukosten