Projekt - WOHNBAUPROJEKT NIKOLAISTRAßE 5-7 HANNOVER - Header Bild

WOHNBAUPROJEKT NIKOLAISTRAßE 5-7 HANNOVER

2018 – 2022   HOIA Leistungsphasen 1 - 8

Die Firma Gundlach realisiert auf dem rund 3.300 m² großen Grundstück gegenüber des Astor-Kinos, in der Nikolaistraße 3 – 7, eine Mischnutzung aus Wohnen, Arbeiten und Leben.

Der Entwurf des Wohnbauprojektes sieht sowohl an der Striehlstraße als auch an der Nikolaistraße eine geschlossene Bebauung vor. Begrünte Innenhöfe sollen den Anwohnern als Begegnungsorte dienen.

Im Erdgeschoss der drei Baugrundstücke sind Gastronomie- und Gewerbenutzungen vorgesehen. In den oberen Geschossen sind
1 bis 3 Zimmerwohnungen angedacht. Unter anderem werden Wohngemeinschaften für Studenten, Senioren, Alleinstehende und größere Familien realisiert.

In Zusammenarbeit der Arge saboArchitekten BDA mit H&P Bauingenieure GmbH & Co. KG werden die Leistungsphasen 1- 8 betraut. Während saboArchitekten BDA für die Leistungsphasen 1- 5 beauftragt werden, wird H&P Bauingenieure GmbH & Co. KG vorwiegend für die Vorbereitung und Mitwirkung der Vergabe und die Objektüberwachung zuständig sein.

Das Bauvorhaben wird unter Anwendung des Lean-Construction-Managements in zwei Bauabschnitten ausgeführt.

Für weitere Informationen folgen Sie bitte dem Link.

WOHNBAUPROJEKT NIKOLAISTRAßE 5-7 HANNOVER

109
18.324 m²

  Wohneinheiten
  BGF

 

Bauherr: Gundlach GmbH & Co. KG Bauträger
Arge/ Architekten: Arge saboArchitekten BDA mit H&P Bauingenieure GmbH & Co. KG
Abbildungen ©: saboArchitekten BDA

 

Weitere spannende Projekte