Projekt - CONCORDIA VERSICHERUNG HANNOVER - Header Bild

CONCORDIA VERSICHERUNG HANNOVER

2018 – 2020   Generalplanung

Die Concordia Versicherung hat zwei Standorte in der Karl-Wiechert-Allee 5 und 55, die Ende 2020 zusammengelegt werden sollen. Die Arbeits- und Aufenthaltsqualität in der Karl-Wiechert-Allee 55 soll für die Mitarbeiter verbessert werden.

Mit einem Fachplaner für Bürowelten wird der angestrebte Changeprozess im Unternehmen, auch durch bauliche Veränderungen unterstützt. Die Mitarbeiter wirken mit den Fachplanern am „Raumkonzept  2020“ mit.

Das Ergebnis sind offene Raumstrukturen, individuelle Arbeitsräume und Flächen für fokussierte und kreative Arbeiten. Darüber hinaus wird das Betriebsrestaurant umgebaut, um auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter im Hinblick auf moderne Essgewohnheiten zu reagieren.

Der Fachplaner für Küchentechnik entwickelt dazu ein neues Konzept, das durch die Architekten und weitere Fachplaner baukonstruktiv und technisch geplant wird.

CONCORDIA VERSICHERUNG HANNOVER

900
ca. 400

  Mitarbeiter
  Mittagessen täglich

 

Bauherr: Cordial Grundstücks GmbH, Hannover
Architekten: Sabo Architekten BDA
Fotos ©: Concordia | Olaf Mahlstedt, Hannover

Weitere spannende Projekte