2020 – 2022

Projektsteuerung

Bauherr: Typhon Investment S. a. r. I Luxemburg. Bauherrenvertretung: OFFICEFIRST Real Estate GmbH Berlin
Entwurfsarchitekten: FISCHER ARCHITEKTEN
Fotos ©: Lisa Lankes

In der ehemaligen Axel-Springer-Ladenpassage im Carré Koch-, Markgrafen- und Zimmerstraße plant der Bauherr eine Nutzungsänderung in ein ganzheitliches Bürogebäude.  

Es werden die größtenteils ungenutzen, weiträumigen 2-geschossigen Bereiche und Hofstrukturen der Passage umgebaut. 

 

Die Decke über dem Erdgeschoss wird daher teilweise geschlossen, sodass Büroflächen mit anteiligen Gastronomiebereichen in den drei großflächigen Mieteineiheiten im Erdgeschoss, sowie im ersten und zweiten Obergeschoss des Gebäudes entstehen. 

H&P erbringt in diesem Projekt die Leistungen der Projektsteuerung.

8 Innenhöfe

 

19.945 m²