2005 – 2008

Vorbereitung und Mitwirkung bei der Vergabe, Objektüberwachung und Objektbetreuung

Bauherr: Radio Bremen, Bremen
Architekten: BLK2 Böge Lindner K2 Architekten (ehemals Böge Lindner Architekten)
Fotos ©: Klaus Frahm

Radio Bremen hat seine bisherigen Standorte für Hörfunk und Fernsehen in drei Neubauten in der westlichen Bremer Innenstadt zusammengelegt.

Der südliche, direkt an der Weser gelegene Neubau, beinhaltet u.a. zwei Fernsehstudios sowie zahlreiche weitere Produktionsräume, u. a. für die vier Hörfunkwellen von Radio Bremen.

Die Redaktionen und die Intendanz sind im mittleren Neubau untergebracht.

Im nördlichen Neubau, an der Faulenstraße, befindet sich das Archiv sowie Mietflächen für diverse Medienunternehmen.

25.000 m²

BGF

65 Mio. €

Baukosten
(inkl. Medientechnik)